Ernährungsplan

3 Monate vor dem Shooting:

  • Kohlenhydrate reduzieren
  • Fett und Kohlenhydrate nie kombinieren
  • Generell Kalorien reduzieren
  •  viele Proteine zu Dir nehmen.

ACHTUNG: Eine erhöhte Zufuhr von Proteinen kann die                                Nieren schädigen. Daher viel Wasser trinken!

Die letzten 7 Tage vor dem Shooting:

Tag 1- 5:

  • Glykogenspeicher entleeren. heißt: minimal Kohlenhydrate aufnehmen ( max. 60g pro Tag)

Tag 6:

  • langsam Kohlenhydrate laden. Diese binden Wasser, die bei einem leeren Glykogenspeicher direkt in die Muskeln gepresst werden.

 

 


Einige Tage vor dem Shooting solltest Du 3 - 4 Liter Wasser trinken. 2 Tage vorher auf 6 Liter aufstocken. Und am Shooting-Tag nur noch 0,5 Liter.

Der Flüssigkeitsentzug lässt die Muskeln besser zur Geltung kommen!

 

Nach dem Shooting auf jeden Fall viel trinken und einen Cheat-Day einlegen!